NEWS

27.05.2021

Staatlich geprüfter Spediteur: Qualitätssicherung in der Branche

Das Gütesiegel „Spediteur – staatlich geprüft“ wurde im Jahr 2019 zur Erkennbarkeit von beruflich qualifizierten Speditionsbetrieben, deren Inhaber oder gewerberechtlichen Geschäftsführer die staatliche Befähigungsprüfung zur Ausübung des Spediteurgewerbes erfolgreich abgelegt haben, eingeführt.

Gütesiegel: Staatlich geprüfter Spediteur

Durch das erfolgreiche Ablegen der staatlichen Befähigungsprüfung ist ein Mindestmaß an Qualifikationen garantiert. Dies sichert die Qualität eines mit diesem Gütesiegel ausgezeichneten Betriebes. 

Die Spedition Fuchs führt das Gütesiegel seit der Einführung durch die Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort im November 2019 und bekennt sich so zu qualitativen Logistikleistungen auf höchstem Niveau. 

Kundinnen und Kunden sind angeraten bei Beauftragung eines Umzuges auf dieses Gütesiegel zu achten wenn sie hohe Ansprüche an die Qualität der erbrachten Leistungen haben.

„Ich begrüße die öffentliche Auszeichnung von staatlich geprüften Spediteuren und hoffe, dass noch weitere Schritte gesetzt werden, um die Unterschiede innerhalb der Branche für Konsumentinnen und Konsumenten transparenter zu machen.“
KR Heinrich Klimetschek

Neueste Beiträge

NEWS-ÜBERSICHT

Kontaktieren Sie uns

Rückruf Option

Wir rufen Sie zurück und erstellen einen individuellen Plan Ihren Ansprüchen entsprechend

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet werden.